Fachbeiträge zur Agroforstwirtschaft

Nachhaltige Landwirtschaft mit Bäumen: Agroforstsysteme – Agroforstwirtschaft

[Start]   [Einführung&Infos]   [Grundlagen&Planung]   [Forschung&Praxis]   [Service]   [Kontakt]   [Beratung]

 

Bisher gibt es zum Thema Agroforstwirtschaft kaum Literatur auf Deutsch. Damit die aktuellen Fachbeiträge auf Deutsch und Englisch leichter zugänglich sind, habe ich hier die Titel mit den direkten Links aufgeführt. Ein Teil der Beiträge bezieht sich auf Kurzumtriebsplantagen.

 

Direkte Links zu Fachbeiträgen auf Deutsch

Webseiten mit Fachbeiträgen auf Englisch

 

 



Fachbeiträge auf Deutsch

Hier finden Sie die direkten Links auf deutschsprachige Fachbeiträge zu Agroforstsystemen von verschiedenen Institutionen, von Workshops und Tagungen in Deutschland und der Schweiz.

Die Abschnitte sind zeitlich geordnet, die ältesten finden Sie unten, die neusten oben.

 

 

 

 

ERGEBNISSE DES VERBUNDPROJEKTES AGROFORST (Uni Freiburg und Partner)

www.landwirtschaft-mlr.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/show/1248929/ltz_Schlussbericht%20Agroforst%20-%20Teilprojekt%20Landwirtschaft.pdf – Schlussbericht Agroforst - Teilprojekt Landwirtschaft    160 Seiten; 4.8 MB

Die Links im Download vom Server des Verbundprojektes. Quelle: www.agroforst.uni-freiburg.de/ergebnisse.php  

Reeg, T., Möndel, A., Brix, M., Konold, W. Naturschutz in der Agrarlandschaft ­ neue Möglichkeiten mit modernen Agroforstsystemen? Natur und Landschaft 06/2008, S. 261-266.

Reeg, T., Brix, M. Zielgebietsauswahl für Agroforstsysteme - Vorschläge unter Berücksichtigung der verschiedenen Interessen in der Landnutzung. Naturschutz und Landschaftsplanung 6/2008, S. 173 ­ 179.

Reeg, T. Agroforstsysteme als interessante Landnutzungsalternative? Entscheidungsfaktoren für Landnutzer. Cottbuser Schriften zur Ökosystemgenese und Landschaftsentwicklung, Band 6/2008, S. 53 - 68. Download www.landespflege-freiburg.de/ressourcen/reeg_agroforstsysteme.pdf

Problemorientiertes Design für silvoarable Agroforstsysteme in der Agrarlandschaft Kraichgau. Diplomarbeit von Claudia Heindorf, 2007 (Zusammenfassung). Heindorf   

Möndel, A. Bäume wachsen nicht in den Himmel. Dlz Agrarmagazin, 10/2007 S. 20-23. Dlz   

Makkonen-Spiecker, K. Wertholz und landwirtschaftliche Produktion kombinieren? Afz 19, Oktober 2007, S. 1041-1044. AFZ  

Sind Streuobstwiesen als Ausgleichsmaßnahme noch zeitgemäß? Die Gemeinde (BWGZ), 130. Jahrgang, 10/2007, S. 369-371 .

Bäume in der Landschaft - historische Agroforstsysteme. Diplomarbeit von Stefanie Jäger, 2007 (Zusammenfassung) Jäger  

Fast nebenbei: Wertholz vom Acker. Schweizer Holz-Börse, Nr. 32, August 2007, S. 36-38.

Projektinformation Flyer agroforst-Projekt Flyer   

Weiterführende Informationen zum agroforst-Projekt Projektinformation   

Neue Trends in der Wertholzproduktion AFZ 19, Oktober 2006. AFZ 19/2006   

Beiträge zur Fachtagung “BodenMärkte - Bodennutzung der Zukunft“ agroforst-Präsentation BodenMärkte   

agroforst-Poster BodenMärkte Poster   

Einfluss einer Windschutzanlage auf den Ertrag von Winterroggen Ertrag Winterroggen   

 

 

 

3.Fachtagung "Anbau und Nutzung von Bäumen auf landwirtschaftlichen Flächen"

Vom 28.-30.04.08 fand in Cottbus die 3. Fachtagung "Anbau und Nutzung von Bäumen auf landwirtschaftlichen Flächen" der BMBF Verbundforschungsprojekte AGROFORST, AGROWOOD und DENDROM statt.

Tagungsband
Der Tagungsband ist im Rahmen der Cottbuser Schriften zur Ökosystemgenese und Landschaftsentwicklung erschienen. Bei Interesse daran wenden Sie sich bitte an:

Frau Tanja Kenkmann
Brandenburgische Energie Technologie Initiative , IHK Potsdam
Tel./Fax: +49 (0)331 2786-282 / -191
Email: kenkmann@potsdam.ihk.de

Die Präsentationen der Veranstaltung als Download zum nachlesen:
[Achtung – sehr große Dateien!]                               Vorträge spezielle zur Agroforstwirtschaft sind mit * gekennzeichnet.

 

  

Rahmenbedingungen für die Bioenergie: Perspektiven für die Agrarholznutzung

Vortrag_Politik_1_Aretz.pdf

Aktueller Stand der Rechtlichen Rahmenbedingungen der Agrarholzproduktion [im Kurzumtrieb]

Vortrag_Politik_2_Knur.pdf

Perspektiven der Agrarholz-Forschung im Bereich der Landnutzung

Vortrag_Politik_3_Freese_Schneider_Hüttl.pdf *

Naturverträglichkeit von Agrarholzplantagen

Vortrag_Ökologie_1_Lamersdorf.pdf

Die Bedeutung von Schnellwuchsplantagen und Alley- Cropping für Flora und Fauna

Vortrag_Ökologie_2_Wöllecke.pdf *

Agroforstsysteme als interessante Landnutzungsalternative? Entscheidungsfaktoren für Landnutzer

Vortrag_Ökologie_5_Reeg.pdf *

Optimierungspotentiale in der agroforstlichen Produktion

Vortrag_Märkte_2_Chalmin.pdf *

Möglichkeiten zur Hackguttrocknung und ökonomische Konsequenzen

Vortrag_Märkte_3_Polster_Brummack.pdf

Das „Terra Preta“ Phänomen: Indioschwarzerden als Modell für Klimaschutz und Ressourceneffizienz?

Festvortrag_Terra_Preta_Pieplow.pdf

Pflanzenkohle durch hydrothermale Carbonisierung: ein neues Verfahren zur CO2 Bindung und effektiven Energiegewinnung

Festvortrag_Hydrothermale_Carbonisierung_Antonietti.pdf

Quelle: http://www.dendrom.de/

 



 

Zweite FachtagungAnbau und Nutzung von Bäumen auf landwirtschaftlichen Flächen"

Acht Monate nach der ersten gemeinsamen bundesweiten Tagung „Anbau und Nutzung von Bäumen auf landwirtschaftlichen Flächen“ der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierten Verbundprojekte
agroforst, AGROWOOD und DENDROM in Tharandt, fand der zweite Teil dieser Tagungsreihe vom 2. bis 4. Juli 2007 in Freiburg im Breisgau statt. Die Veranstaltung fand großen Zuspruch bei Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft sowie Praktikern aus der Land- und Forstwirtschaft.

Die Themenschwerpunkte dieser Veranstaltung waren:

  • Aktuelle Rahmenbedingungen

  • Märkte für Produkte aus Agroforstsystemen und Kurzumtriebswäldern

  • Produktionsaspekte in Agroforstsystemen und Kurzumtriebswäldern

  • Ökonomie von Agroforstsystemen und Kurzumtriebswäldern

  • Umweltleistungen und Landschaftsästhetik von Agroforstsystemen und Kurzumtriebswäldern

Die Tagung wurde durch eine Exkursion zu einer Demonstrationsfläche mit der Zielsetzung der Kirschen-Wertholzproduktion, sowie zu einer agroforstlich genutzten Demonstrationsfläche abgerundet.

Hier sind vor allem die Vorträge zu Agroforstsystemen aufgeführt:

 

Aktuelle Rahmenbedingungen für Agroforstsysteme und Kurzumtriebswälder

  

Aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Agrarpolitik (Joachim Hauck, Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg)

Hauck.pdf

Chancen und Gefahren aus Sicht des Naturschutzes (Dietwalt Rohlf, MLR Baden-Württemberg)

Rohlf.pdf

 

 

Märkte für Produkte aus Agroforstsystemen und Kurzumtriebswäldern

 

Die Holzqualität in Agroforstsystemen (Heinrich Spiecker, Universität Freiburg)

Spiecker.pdf

Herstellung konstruktiver Formvollholz-Elemente aus Pappelholz (Peer Haller, Technische Universität Dresden)

Haller.pdf

Historische Agroforstsysteme (Werner Konold, Universität Freiburg)

Konold.pdf

 

 

Produktionsaspekte in Agroforstsystemen und Kurzumtriebswäldern

 

Produktion in Agroforstsystemen (Mathias Brix, Universität Freiburg)

Brix.pdf

Anbaustrategien von Agrargehölzen (Holger Grünewald, Brandenburgische Technische Universität Cottbus)

Gruenewald.pdf

 

 

Ökonomie von Agroforstsystemen und Kurzumtriebswäldern

 

Ökonomische Bewertung von Agroforstsystemen (Alexander Möndel, Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg)

Moendel.pdf

 

 

Umweltleistungen und Landschaftsästhetik von Agroforstsystemen und Kurzumtriebswäldern

 

Agroforstsysteme im Landschaftsbild (Tatjana Reeg, Universität Freiburg)

Reeg.pdf



Quelle: http://www.agroforst.uni-freiburg.de/aktuelles.php

 

 

 

Die 1. bundesweite FachtagungAnbau und Nutzung von Bäumen auf landwirtschaftlichen Flächen" fand 6. und 7. November 2006 in Tharandt/Sachsen.


Die BMBF-Verbundprojekte „AGROFORST“, "AGROWOOD" und "DENDROM" (siehe unten) führten gemeinsam die Fachtagung zum Thema "Anbau und Nutzung von Bäumen auf landwirtschaftlichen Flächen" durch. Dabei ging es neben den modernen Agroforstsystemen mit Feldanbau auch um schnellwachsende Gehölze in Kurzumtriebsplantagen (z.B. mit Weidenhybriden). Der Tagungsband beinhaltet 19 Beiträge zu den Fachvorträgen der Tagung. Davon beziehen sich 5 explizit auf Agroforstsysteme, die meisten Beiträge beziehen sich auf Kurzumtriebsplantagen und Energieholzgewinnnung.


Einen Tagungsband erhalten Sie dort:

Hrsg: TU Dresden, Institut für Internationale Forst- und Holzwirtschaft, Professur für Forst- und Holzwirtschaft Osteuropas, Pienner Straße 19, 01737 Tharandt; Preis: 25 EUR

kontakt@agrowood.de


Einen Bericht mit Download aller Vorträge finden sie unter

www.agrowood.de/plantagen_tagung.php  


Folgende Fachvorträge beziehen sich auf Agroforstwirtschaft (  Download von Agrowood.de):

01_Herzog_Bewertung (5,5 MB)

11_Schäfer_Agroforstsysteme MV (6,3 MB)

15_Möndel_Landwirtschaftliche Produktionsverfahren (3,5 MB)

18_Brix_Wertholzproduktion (1,7 MB)



Quelle: www.agrowood.de/plantagen_tagung.php


 

 

Workshop 2: agroforst – Neue Optionen für eine nachhaltige Landnutzung

Am 16. Januar 2007 fand der zweite Workshop des Ministeriums für Ernährung und ländlicher Raum, Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd an der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft (LEL) statt: agroforst – Neue Optionen für eine nachhaltige Landnutzung. Themen waren (  Download von www.landwirtschaft-mlr.baden-wuerttemberg.de/ ):

Auswirkungen von schlagbegleitenden Baumreihen auf den Ertrag von Druschfrüchten (3,5 MB)
Alexander Möndel, Landesanstalt für Pflanzenbau Forchheim

Naturschutzfachliche Bewertung von Agroforstsystemen (3 MB)
Tatjana Reeg, Universität Freiburg, Institut für Landespflege

Ökonomische Bewertung von Agroforst-Systemen (2,54 MB)
Forstliche Gesichtspunkte – Mathias Brix, Universität Freiburg, Institut für Waldwachstum
Landwirtschaftliche Gesichtspunkte – Alexander Möndel, Landesanstalt für Pflanzenbau Forchheim

Agroforst-Systeme als Ökokontomaßnahme (762 KB)
Tatjana Reeg, Universität Freiburg, Institut für Landespflege

Quelle: www.landwirtschaft-mlr.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/menu/1200466/index.html



 

 

Workshop 1: agroforst – Neue Optionen für eine nachhaltige Landnutzung

24. Oktober 2005,
Schwäbisch Gmünd, LEL

Beiträge 

Grundlagen, Stand der Forschung und Projektziele
Prof. Dr. Heinrich Spiecker, Institut für Waldwachstum, Universität Freiburg
Mathias Brix, Institut für Waldwachstum, Universität Freiburg

Rechtliche Rahmenbedingungen für Agroforstsysteme in Baden-Württemberg
Alexander Möndel, Institut für umweltgerechte Landbewirtschaftung Müllheim (IfuL)

Voraussetzungen für die Realisierung von Agroforstsystemen u. ihre möglichen positiven Auswirkungen
Tatjana Reeg, Institut für Landespflege, Universität Freiburg

Exemplarische Darstellung von Zielgebieten und Systemvarianten: Teil 1   Teil 2
Mathias Brix, Alexander Möndel, Tatjana Reeg, Dr. Rüdiger Unseld, agroforst-Projektbearbeiter


Quelle: www.landwirtschaft-mlr.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/menu/1185932_l1/index1067423292067.html

 



 

Fachgespräch Agroforstsysteme am 27. September 2006

Veranstalter: Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe e.V.( FNR )

Veranstaltungsort: Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam Bornim ( ATB )

Die FNR hatte verschiedene Referenten eingeladen, um sich über den aktuellen Stand der Forschung und Praxis von Agroforstsystemen (AFS) und Kurzumtriebsplantagen (KUP) zu informieren.

Einen Kurzbericht der FNR finden Sie hier; die Fachbeiträge sind unter folgendem Link zu finden

http://fnr-server.de/cms35/fileadmin/allgemein/pdf/veranstaltungen/agroforst_2006/agroforst.html 


Informationsveranstaltung Agroforstsysteme 


Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (ATB),
27.September 2006

[Download von http://fnr-server.de/ ]

Begrüßung [Download]   

Prof. Dr. agr. habil. Reiner Brunsch, ATB;
Henryk Stolte, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

Neue agrarpolitische Rahmenbedingungen – neue Chancen für Agroforstsyteme? [Download]  PPT-Datei

Dr. Steffen Beerbaum, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Silvoarable Agroforstsysteme in Europa – Ergebnisse des Projekts SAFE  [Download]

Dr. Martina Mayus, Universität Hohenheim

Anbau von Weiden im Kurzumtrieb – Erfahrungsbericht aus Schweden [Download]

Prof. Dr. Martin Weih, Swedish University of Agricultural Sciences Uppsala

Verbundprojekt Zukunftsfähige Agroforstsysteme: Alte Systeme für eine nachhaltige Landnutzung [Download]

Dipl. Forstwirt Mathias Brix, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Feldholzanbau auf sandigen Böden - Besichtigung der Versuchsflächen des ATB [Download]  

Dr.-Ing. Volkhard Scholz, ATB

Verbundprojekt: AGROWOOD I - Anbau, Ernte und Verwertung schnellwachsender Baumarten auf landwirtschaftlichen Flächen in der Region Freiberg und im Schradenland  [Download]

Dr. Denie Gerold; Ostdeutsche Gesellschaft für Forstplanung,

Erzeugung von Biomasse durch Alley-Cropping in Brandenburg [Download]  

Dr. Holger Grünewald, BTU Cottbus

Verbundprojekt Dendrom: Zukunftsrohstoff Dendromasse  [Download] 

Prof. Dr. Dieter Murach, Fachhochschule Eberswalde

Vorteile und Grenzen von Agroforstsytemen aus pflanzenbaulicher Sicht [Download]   

Dr. Armin Vetter, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft

Kurzumtriebsplantaredge, Alley-Cropping und Windschutzhecken
Fragen zur Ökonomie von Agroforstsystemen
[Download] 

Dr. Philipp Grundmann, ATB     

 



 

Positionspapier zum Energieholzanbau auf Ackerland

der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft ( TLL ) – über Förderrechtliche Bedingungen

www.tll.de/ainfo/pdf/holz1006.pdf  (Oktober 2006)


 

 

 

Workshop: Agroforstwirtschaft in der Schweiz

23. September 2004
Veranstalter: agroscope FAL Reckenholz, Eidg. Forschungsanstalt WSL


Download von: www.wsl.ch/land/agroforestry/welcome-de.ehtml  



Programm

[alle Referate als  ]

  • >> Intro (193 KB)

  • Geschichte der Agrarischen Waldnutzungsweisen in der CH ( Matthias Bürgi )   >> Referat (2812 KB)

  • Kastanienselven als agroforestale Systeme ( Marco Conedera )

  • Silvopastorale Systeme in den Alpen ( Andrea Mayer )   >> webpage

  • Auswirkung der Beweidung im Wald: 2 Projektbeispiele ( Andreas Zingg ) > Referat 1 (926 KB) > Referat 2 (457 KB)

  • Pâturage boisé dans l'arc jurassien ( Vincent Barbezat )   >> Referat (989 KB)

  • Landwirtschaft und Bäume in Europa und in der Schweiz ( Felix Herzog )   >> Referat (919 KB)

  • Assessing the feasibility of silvo-arable agroforestry at different spatial scales ( Riccardo de Filippi und Felix Herzog   >> Referat (4075 KB)

        Agroforstwirtschaft — eine Landnutzungsalternative mit Zukunft für die Schweiz? (Moderation Michel Roux )

  • Quelles sont les leçons que l'agroforesterie tropicale peut apporter à l'agroforesterie tempérée? ( Jean-Pierre Sorg )   >> Referat (63 KB)

  • Agroforesterie — concept nouveau pour techniques anciennes ... ( Jean Combe )   >> Referat (1126 KB)

  • Waldweiden im Schweizerischen Mittelland? — Ökologische und ökonomische Argumente für einen Tabubruch ( Andreas Bosshard )   >> webpage

  • Labelprodukte von Hochstamm-Feldobstbäumen in der Schweiz und in Europa ( Sepp Schmidlin )

  • Aktivitäten und Projekte zu Agroforstwirtschaft am FiBL (Veronique Chevillat und Franco Weibel )   >> Referat (316 KB)

  • Sind Biobauern potentielle Agroforstwirtschafts-Pioniere? Ein Erfahrungsbericht aus der Rheinau ( Fredi Strasser )   >> Referat (193 KB)


Quelle: http://www.wsl.ch/land/agroforestry/prog-de.ehtml

 

 

 

Fachbeiträge auf Englisch


Die umfangreichsten Beiträge finden Sie auf den Seiten des USDA National Agroforestry Center NAC in Nebraska/USA

www.unl.edu/nac/index.htm  


Als Einstiegseite zu allen Publikationen

www.unl.edu/nac/publications.htm  

speziell die Forschungsbeiträge:

www.unl.edu/nac/research/publications.htm  


Zum EU-Forschungsprojekt SAFE unter www.montpellier.inra.fr/safe  


Weitere Beiträge auf Englisch sind themenspezifisch auf den einzelnen Seiten und über die Links zu finden.

englische allgemeine Infos zu Grundlagen und Planung

Englische u. französische Literatur


 

 

 




Startseite

Einführung & Informationen

Grundlagen & Planung

Forschung & Praxis

Service

Kontakt

Beratungsangebote

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[ Impressum ] © Burkhard Kayser, www.agroforst.de............................................................................................................................. [ Seitenübersicht ]